Ständlesspielar aus Altusried

Programm:

Samstag, 07.Juli 2018

Ab 20 Uhr: Heimatfest in der Gemeindehalle (Musikalische Unterhaltung: Ständlesspielar aus Altusried)

Eintritt: 5.00 € im Vorverkauf,  6.00 € an der Abendkasse

 

Sonntag, 08. Juli 2018

10 - 13 Uhr Frühschoppen in der Gemeindehalle (Musikalische Unterhaltung: Ständlesspielar aus Altusried)

Eintritt: 15.00 € (im Preis enthalten sind die Getränke und Teilnahme am Frühstücksbuffet)

Ab 14:30 Uhr Kaffee trinken und Kuchenbuffet (Kaffeegedeck bitte mitbringen)

 

Hallenbetreiberverein Natzungen e.V.

Der Vorstand


Es ist wieder soweit: Wir spielen Theater mit „Schluss im Schloss“.

Das Natzunger Kreativ-Theater der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Natzungen (NKTTKN) lädt zum Theaterabend ein: Am Freitag, 13.7.2018, um 19 .00 Uhr, beginnt die Aufführung in der Natzunger Gemeindehalle. Nach dem Erfolg der Komödie „Theater in Theater“ startet das Natzunger Kreativ-Theater der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Natzungen (NKTTKN) seine zweite selbst entwickelte Kriminal- und Verwechselungskomödie „Schluss im Schloss“. Bei diesem Theaterstück für die ganze Familie, gespielt von Schauspielern verschiedener Altersklassen, darf herzlich gelacht werden, wenn Graf und Gräfin von der Spiegelburg nicht nur ein Problem zu lösen haben. Es fehlt das Geld, ihr Schloss in Stand zu halten, außerdem holt sie ihre Vergangenheit ein. Als sie ihr Schloss als Gruselschloss für Urlauber anbieten, wird es turbulent im alten Gemäuer. Wer hat welches Geheimnis zu verbergen und welche Rolle spielt dabei ein kleines Gemälde?

Eintrittskarten gibt es bei freier Platzwahl bei allen Schauspielern, Kartenvorbestellungen auch bei Heike Tewes (Tel. 05645-510) zum Preis von 5,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder und Jugendliche. Auch an der Abendkasse werden Restkarten angeboten.

 

Danke für jegliche Unterstützung und viel Spaß bei unserer Kriminal- und Verwechselungskomödie „Schluss im Schloss“ das Natzunger Kreativ-Theater der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Natzungen (NKTTKN): Anna Böttcher, Lena Böttcher, Samuel Böttcher, Leonie Dierkes, Melanie Dierkes, Amber Gievers, Titian Gievers, Jule Hartung , Meike Hartung, Johanna Justus, Hannah Pelletier, Louis Pelletier, Emelie Sander, Lisa Sander, Anna Sauerland, Ida Waldeyer, Janne Waldeyer, Frederik Wiemers, Heike Tewes</p>

Wir bauen weiter - Bühner Weg gesperrt

Der Bühner Weg ist in der Zeit vom 11.06 bis zum 15.06 gesperrt. Es wird dort in Teilbereichen eine neue Asphalttragschicht aufgebracht.

Die Sperrung beginnt an der Gemeindehalle und endet an der Kreuzung Industriestraße. Die Zufahrt für Anlieger ist möglich. Schwerlast- und Landwirtschaftlicher Verkehr sollte auf das Nötigste reduziert werden.


Bushaltestelle gesperrt

Die südliche Haltestelle "Siedlung“ in Natzungen wird zunächst vom 24.05. bis einschließlich 07.06.2018 für den Busverkehr der Linien R36 und R 37 und dem Schulbusverkehr in Richtung Borgholz gesperrt. Je nach Bauablauf muss der Zeitraum noch verlängert werden. Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Das Einrichten einer Ersatzhaltestelle ist wegen der Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserhauptleitung auf dem Abschnitt zwischen der Einmündung „Gartenstraße /Schlossstraße“ und „Kolpingstraße/Schlossstraße“ verkehrssituationsbedingt nicht möglich. Zudem muss die Oberfläche der Haltebucht für das Bauvorhaben geöffnet werden. Die Nutzer der Linien R 36 und R 37 und der Schulbusse in Richtung Borgholz müssen somit die zentrale Haltestelle „Dorfkrug“ nutzen.


Auf dem Weg zum schnellen Internet

Ein neues Glasfasernetz bringt das schnelle Internet zukünftig auch in die bisher unterversorgten Gebiete im Kreis Höxter. Alle wichtigen Informationen erhalten sie auf der Homepage www.hxnext.de


Erneuerung der Hauptwasserleitung

Zurzeit erneuert die Firma Nolte die Hauptwasserleitungen im Bereich der Borgentreicher Straße und im Bereich der Schlossstraße. Auf diesen Teilstücken befanden sich noch alte Gußleitungen. Im Zuge der Baumaßnahmen werden die Leitungen erneuert und die Hausanschlüsse neu hergestellt. In den kommenden Tagen wird die Leitung im Bohrspülverfahren unter den Bachläufen durchgespült.

Im Sinne einer optimalen Trinkwasserversorgung bitten wir die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.


Pokal- und Bierkönigschießen

Am 31. Mai fand das 33. Fronleichnams-Pokalschießen und das 5. Bierkönigschießen der Schützenbruderschaft ab 15.00 Uhr in der Gemeindehalle statt.


Redakteurstreffen am 12.04.2018

Ganz herzlich laden wir Sie Donnerstag, den 12.04.2018 zum Redakteurstreffen ein.
Diese findet um 19:00 Uhr bei der Firma S&S in Natzungen statt. 


SV Borgholz-Natzungen - Mitgliederversammlung

Der SV Borgholz-Natzungen hält aus gegebenen Anlass am Samstag den 07. April 2018 um 19:00 Uhr im Sportheim in Borgholz eine außerordentlich Mitgliederversammlung ab.

Mehr...


Schulung der Vereinsverwaltung am 07.04.2018

Ganz herzlich laden wir Sie Samstag, den 07.4.2018 zur Vereinsverwaltungs-Schulung ein. Diese findet um 9:00 Uhr bei der Firma S&S in Natzungen statt.
Diese Schulung ist an alle gerichtet, die ihren Verein in der digitalen Lösung auf www.natzungen.de verwalten möchten. Neben der Terminverwaltung gibt es noch eine umfangreiche Mailverwaltung sowie die Möglichkeit der kompletten Abrechnung der Mitgliederbeiträge inkl. Übergabe der SEPA-Einzüge an die Bank.

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per Mail an info@natzungen.de.
Bitte informiert eure Vereinsmitglieder über diese Schulungsmöglichkeit.
Interessierte Bürger sind ebenso gerne gesehen.

Anmeldung bitte nicht vergessen.

Die Redakteure von www.natzungen.de

 

Jetzt anmelden


Strauchschnittannahme und Osterfeuer

Strauchschnitt für das Osterfeuer kann nur am Samstag, den 31.03.2018 von 10.00 bis 16.00 am Bühner Weg (neben dem Sportplatz) abgegeben werden.

Das anliefern von Wurzeln, Holz mit metallischen Gegenständen sowie behandeltem Holz ist nicht gestattet.

 

Zum Osterfeuer lädt die Feuerwehr am Ostersonntag recht herzlich ein.

Wann: Ostersonntag, 01.04.2018 ab 19.00 Uhr

Wo: Bühner Weg, neben dem Sportplatz.

Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendfeuerwehr.

 Es können die Sanitären Anlagen im Sportlerheim genutzt werden.

 

 

Wir freuen uns auf euer kommen. 

Die Freiwillige Feuerwehr Natzungen


Redakteursschulung am 03.03.2018

Wichtiger Hinweis an alle Redakteure von natzungen.de – und jene, die es werden möchten:

Ganz herzlich laden wir Sie Samstag, den 03.03.2018 zur Redakteur-Schulung ein. Diese findet um 9:00 Uhr bei der
Firma S&S in Natzungen statt.
Die Schulung ist an Personen gerichtet, die auf der Webseite natzungen.de Inhalte (Texte, Bilder) veröffentlichen wollen – wir freuen uns über jeden, der mitmacht. 
Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per Mail an info@natzungen.de.
Wir freuen uns über eine hohe Teilnehmerzahl. 
Die Redakteure von natzungen.de

Jetzt anmelden!


Versammlung der Jagdgenossenschaft Natzungen/ Drankhausen

Am Freitag, dem 02.03.2018, 20.00 Uhr, findet in der Gastwirtschaft Eschenberg in Natzungen eine Versammlung der Jagdgenossen des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes Natzungen/Drankhausen statt.

Tagesordnung


Defibrillator ist jetzt am Pfarrheim zu finden

Ortsvorsteher Benedikt Dierkes und Markus Tewes vom Kirchenvorstand weisen auf den neuen Standort des Defibrillators am Pfarrheim Natzungen hin.

Ein Defibrillator ist ein Lebensretter. Das kleine elektrische Gerät kann eingesetzt werden, wenn ein Herzstillstand droht. In Natzungen ist dieser Lebensretter nun umgezogen. Bereits im Juni 2014 konnte für das Dorf Natzungen auf Initiative der Firma Decker ein Defibrillator angeschafft werden. Er soll dazu dienen, den plötzlichen Herztod zu bekämpfen und damit Leben zu retten. Das Gerät wurde seinerzeit in der Dorfmitte im Eingang der Volksbank untergebracht. Nachdem diese im Sommer des vergangenen Jahres geschlossen und das Gerät einer Wartung unterzogen wurde, hängt es nun an einem neuen Platz. Ortsvorsteher Benedikt Dierkes konnte im Gespräch mit der Kirchengemeinde Sankt Nikolaus Natzungen erreichen, dass der Defibrillator nun am Pfarrheim in der Schlossstraße 26 angebracht wurde. Damit ist er weiterhin in der Dorfmitte in direkter Nachbarschaft zum ehemaligen Standort zu finden. Da das Gerät jederzeit zugänglich sein soll, wurde ein Platz an der Hauswand unter dem Vordach des neuen Haupteingangs am Pfarrheimparkplatz gefunden. Um es insbesondere vor Frost zu schützen, ist der Defibrillator in einer Box untergebracht, die durch einfaches Drehen des Deckels geöffnet wird. „Dabei ertönt ein Signalton, der in einer Gefahrensituation einfach ignoriert werden sollte. Dies soll lediglich vor Vandalismus schützen“, erklärt Benedikt Dierkes. Zukünftig soll ein Hinweisschild auf das Gerät aufmerksam machen. In Notfällen kann der Standort eines Defibrillators auch bei der Leitstelle der Feuerwehr unter 112 telefonisch erfragt werden.


Tannenbäume eingesammelt!

Am vergangenen Samstag, den 27.01.2018, sammelte die Feuerwehr Natzungen wieder die Weihnachtsbäume in Natzungen und Drankhausen ein. Diese werden als Grundlage für das Osterfeuer am Ostersonntag genutzt. Des Weiteren verteilte die Jugendfeuerwehr wieder die gelben Säcke in Natzungen und den umliegenden Ortschaften.


Der neu gewählte stellvertretende Brudermeister und Oberst Andreas Ide

Andreas Ide neuer Oberst und stellvertretender Brudermeister der Schützenbruderschaft

Bei der Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft wurde Andreas Ide zum stellvertretenden Brudermeister gewählt. Bei der vorausgegangenen Offiziersversammlung war er bereits vom Major zum Oberst befördert worden. 

Andreas tritt die Nachfolge von Jürgen Saalfeld an, der seit 2007 Oberst der Natzunger Schützenbruderschaft war. 

Mehr zur Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft gibt's hier.


Am 06.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Spielmannszugs statt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie/fndet ihr hier


Frohes Neues Jahr 2018

Liebe Natzunger, 

ich wünsche Ihnen/Euch alles Gute für das neue Jahr 2018. 

In 2018 werden wir im Sommer das Hauptfest zusammen mit dem Hallenbetreiberverein feiern. Ebenfalls steht zum Jahresende wieder eine Theateraufführung im Programm. Alle weiteren Termine befinden sich im Terminkalender.

Mit freundlichem Gruß

Benedikt Dierkes, Ortsvorsteher 


St. Martinsumzug in Natzungen


Theater im Theater

Wir sagen „Danke“ mit einem Bilderbogen zu „Theater im Theater“

Wir haben alle viel Spaß gehabt. Das Natzunger Kreativ-Theater der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Natzungen bedankt sich bei allen Zuschauern, Unterstützern und Helfern für einen tollen Nachmittag bei der Aufführung unseres Theaterstücks „Theater im Theater“. Da wir von vielen Zuschauern gehört haben, dass auch sie viel Spaß hatten, hier noch einmal Bilder der schönsten Szenen aus unserem Stück. Ein Bericht zur Aufführung ist auf der Kolpingseite eingestellt.

Und: Wir machen weiter! Das Natzunger Kreativ-Theater geht in die nächste Runde. Was, wie, wann und wo wird noch bekannt gegeben.

 
 

Wir spielen Theater mit „Theater im Theater“

Am Sonntag, 03. September 2017, um 16.00 Uhr beginnt die Freiluft-Aufführung im Natzunger Pfarrheimgarten. Die Terrasse ist unsere Bühne. Vorab sind alle zu Kaffee und Kuchen ab 14.00 Uhr eingeladen. 

Erfahre mehr...



Natzungen.de - ein neuer Internetauftritt für das gesamte Dorf

Benedikt Dierkes - Ortsvorsteher Natzungen

Natzungen erhält einen neuen modernen Webauftritt, bei dem alle mitmachen können. Alle, die Interesse an einer Zuarbeit für diese Seite haben, melden sich bitte bei Michael Suermann (ms@internetinstitut.de).

Das Konzept:

Über die Seite natzungen.de sollen alle Informationen über den Ort, die Vereine und aktuelle Themen kommuniziert werden. Dabei spielen Termine und Vereinsnachrichten eine besondere Rolle.

Wäre es nicht schön, eine Terminübersicht für alle Aktionen zu haben

  •  auf der ersten Seite 
  •  für den laufenden Monat 
  •  für das laufende Jahr. 

Bilder einer vergangenen Veranstaltung könnten eine tolle Rückschau liefern und so entwickelt sich automatisch eine Dorfchronik. Einladungen zu Vorträgen, Festen oder Aktivitäten an alle Natzunger und solche, die sich für Natzungen interessieren. Ehemalige Natzunger könnten so Kontakt halten und wären gut informiert.

Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen hier veröffentlich. Also - immer mal wieder reinschauen.


Weihnachtsmarkt und Theateraufführung 2016


Last Minute Geschenk...

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir die "Natzungen Tassen" nachgeordert. Sie sind ab sofort bei Heike Tewes und Benedikt Dierkes für 3 € (ohne Deko) zu bekommen.


Drankhausen

Kulturgeschichte eines Dorfes in Ostwestfalen

Aus Anlass des 800-jährigen Bestehens des Ortes herausgegeben von Siegfried Thews

 

Die Drankhausener Chronik wird erneut aufgelegt und soll Anfang Dezember 2016 erscheinen.

Bestellungen bis Ende November bitte an chronik@drankhausen.de


Die Dorf Oldies waren wieder in Aktion

 

Sie haben den Bachlauf hinter der Meinolfusstation freigeschnitten und die Hainbuchenhecke gestutzt. Wie man an dem großen Abfallhaufen sehen kann, hat sich die Aktion gelohnt. Große Freude herrschte bei den Akteuren, als Otto Wilhelms mit einem Korb eiskalter Getränke vorbei kam. "Weiter so!"


Neue Krabbelgruppe

Ungefähr zwischen dem sechsten und zehnten Monat lernen die meisten Babys das Krabbeln. Voller Begeisterung erweitern sie nun ihren Radius und gehen auf Entdeckungstour. Das können nun auch die Natzunger Babys in der neu gegründeten Krabbelgruppe!

Durch die Anhebung der Ortsvorsteherpauschale der Orgelstadt Borgentreich konnte die Grundausstattung für die Krabbelgruppe finanziert werden. Es wurden Turnmatten und Spielzeug angeschafft.

Die Krabbelgruppe trifft sich donnerstags im Dorfgemeinschaftsraum


Dorf- Oldies renovieren Ruhebänke

 

Die Gruppe hat mittlerweile 12 Bänke in und um Natzungen herum gesäubert, ausgebessert, erneuert und gestrichen. Bei der Bank im Pferdekamp hat Reinhard Pfeifer eine neue Betonplatte als Ersatz für den morschen Grabenübergang gesponsort.

Das nächste Treffen der Oldies findest am 28. Juli statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

Vielen Dank für die geleistete Arbeit!




800 Jahre Drankhausen


120 Jahre Gesangverein Concordia Natzungen

Am Sonntag, den 05. Juni 2016 fand in der Gemeindehalle Natzungen unser Jubiläum und laden dazu alle Dorfbewohner, Gäste, Freunde und Interessierte ein.

Ein tolles Chorkonzert mit 10 Chören aus der Region wartet auf eure Beteiligung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt - Kaffee, Kuchen, Getränke ...

Der Gesangverein


Osterfeuer 2016

 

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Feuerwehr Natzungen wieder das traditionelle Osterfeuer.

Bereits am Karsamstag nutzen zahlreiche Natzunger die Gelegenheit und brachten Strauchschnitt.

Am Ostersonntag wurde das Osterfeuer gegen 19:00 Uhr entzündet. Die Jugendfeuerwehr sorgte für das leibliche Wohl. Dank der zahlreichen Teilnahme kam ein schöner Erlös für die Jugendabteilung zustande.

 

Eure Freiwillige Feuerwehr Natzungen 


Umwelttag 2016

Auch dieses Jahr gab es beim Umwelttag sehr viel zu tun.

  • Müll wurde in der Feldflur gesammelt
  • Die Buswartehäuschen wurden gereinigt
  • In die öffentlichen Beete wurde Mulch eingebracht
  • Öffentliche Plätze wurden gereinigt und gefegt

Leider waren wir nur sehr wenige Teilnehmer, sodass wir nicht alle geplanten Arbeiten erledigen konnten.

Aber trotzdem noch einmal ein großes Dankeschön an alle Helfer!!


Osterfeuer in Natzungen

Zum diesjährigen Osterfeuer lädt die Feuerwehr Natzungen Euch herzlich ein.

Wann: Ostersonntag, den 27.03.2016, ca. 19 Uhr
Wo: Bühner Weg (Nähe Bahnübergang)

Strauchschnitt für das Osterfeuer kann nur am Samstag, den 26.03.2016 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr am Bühner Weg (Nähe Bahnübergang) abgegeben werden.

Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendfeuerwehr.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Die Freiwillige Feuerwehr Natzungen


Zwischen Torte und Tatort

Theatergruppe hält Rückschau

Am Sonntag, den 20. März wird die Theateraufführung vom Dezember als Film in der Gaststätte Eschenberg gezeigt. Wer es also im Dezember nicht geschafft hat oder noch einmal dieses köstliche Erlebnis haben möchte, dem versüßen wir dieses auch noch. Ab 14:30 gibt es Kaffee und Kuchen, ab 15:30 Uhr läuft die Vorstellung. Im Anschluss daran bespricht die Theatergruppe die nächste Aufführung und hält Rückschau über 2015.

Wer Interesse an der Theatergruppe hat, mitspielen oder mitarbeiten möchte, ist dazu recht herzlich eingeladen. Mitspieler und Förderer aus benachbarten Ortschaften sind ausdrücklich erwünscht.


Das Redaktionsteam der Homepage

Am Samstag, dem 27.02.2016 hat sich das Redaktionsteam zur ersten Schulung getroffen.

Es wird nun auf Hochtouren daran gearbeitet, die Seite natzungen.de mit Leben zu füllen. 

Weitere Interessenten sind jederzeit herzlich Willkommen.

Die nächsten Termine sind im Terminkalender bereits vermerkt:

  • 30.03.16 19:00 Uhr
  • 27.04.16 19:00 Uhr
  • 18.05.16 19:00 Uhr

Vereine aufgepasst - gemeinsam geht es voran!

Damit die Vereine ihren Bereich selbständig pflegen können, ebenfalls in der Frohnhauser Str. 19, wird es am Samstag, dem 27. Februar ab 9 Uhr eine Schulung geben.

Bitte meldet euch für beide Termine an, damit wir wissen, wer kommt und wie viele Personen teilnehmen. Die Teilnahme der Vereinsvertreter ist kostenlos, im Rahmen der Vereinbarungen.

Damit diese Webseite weiter mit Inhalt und Ideen gefüllt wird, wollen sich alle, die Interesse an der Mitarbeit haben, am Mittwoch, dem 10. Februar um 19 Uhr in der Frohnhauser Str. 19 bei S&S treffen. Michael Suermann wird die Idee und die Möglichkeiten innerhalb der Webseite erläutern und Fragen beantworten.

Weiterhin werden Ideen aufgegriffen und diskutiert. Wir hoffen, dass sich die Vereinsvertreter daran beteiligen und somit zur Gestaltung dieser Webseite beitragen.


Feuerwehr prüft Hydranten

Die Löschgruppe Natzungen prüft am Samstag, 27. Februar, von 13 bis 18 Uhr die Hydranten. Wie die Stadt Borgentreich mitteilt, können sich beim Öffnen durch den verstärkten Wasserdurchfluss Krustenbildungen lösen und das Wasser vorübergehend leicht verschmutzen. Aus Gründen des Brandschutzes ist eine Hydrantenüberprüfung jedoch unerlässlich.


Karnevalsparty der Freiwilligen Feuerwehr Natzungen

(Zum Vergrößern Bild anklicken)

Bald ist es wieder soweit. Die Karnevalsparty der Freiwilligen Feuerwehr findet am 6. Februar 2016 in der Gemeindehalle Natzungen statt.

Einlass ist ab 19:11 Uhr. Für GUTE Stimmung ist gesorgt. 


Am 20. Dezember „brennt der Baum“

Am 20. Dezember 2015 „brennt der Baum“ ab 18 Uhr auf dem Schulhof. Der Weihnachtsbaum aus der Halle wird auf dem Schulhof aufgestellt und wer mag, trifft sich zu Glühwein, Keksen und was es sonst noch Schönes gibt.

Wir freuen uns über jeden Besucher und wollen die Adventszeit gemeinsam begehen.